DE:Minimum Requirements

From ArcEmu-Wiki
Jump to: navigation, search
+/-
Hauptseite                   Other languages:   English  •   German   •   FrenchArcEmu Website     ArcEmu Forum     Forum Support Deutsch     Bug Tracker


Ico info.png Dies sind nur ungefähre Vorschläge für Systemkonfigurationen, um einen reibungslos laufenden Server garantieren zu können. Diese Zahlen sind nur ungefähr. Selbst das Ergebnis der nachfolgenden Gleichung ist nur ein ungefährer Wert.


Contents

Systemvoraussetzungen für ArcEmu

Derzeit werden statisch 300 MB Arbeitsspeicher benötigt. Diese Anforderung kann nicht ohne Deaktivieren von Karten und Löschen von unbenutzten Einträgen in der Datenbank reduziert werden. Hoffentlich kann diese Anforderung bald herabgesetzt werden.

Füge für jeden Spieler 10 MB Arbeitsspeicherauslastung (dieser Wert kann auf bis zu 30+ MB hochschnellen, wenn ein Spieler eine Karte/Instanz lädt), 17 KB/s Up- und Downstream (17 KB Downstream und 5-10 KB Upstream) und ~40 MHz Hauptprozessor-Frequenz (lass es weg, da du bestimmt einen starken Hauptprozessor für mehr Performance willst) hinzu.

Das hier ist keinesfalls genau, aber es sollte die einen Überblick darüber geben, was du bei hoher Belastung zu erwarten hast. Ziehe noch 30% vom Ergebnis ab, um AFKer und anderes zu kompensieren, denn dein Server wird kaum jemals so ausgelastet werden.

// ACHTUNG: Es sind nur ungefähre Zahlen, die die absoluten Mindestvoraussetzungen angeben!
Bandbreite = (Spieleranzahl * 17 KB/s) * 70%
Arbeitsspeicherauslastung = (Spieleranzahl * 10 MB + 300 MB) * 70%

Bitte bedenke auch, dass auf den meisten privaten Servern niemals über 20 Spieler online sind. Es ist sehr selten, dass man über 40 echte Spieler auf einem Server sieht (denke z.B. an Multiboxer).

Hoste MySQL immer auf dem selben Server oder im selben Netzwerk wie ArcEmu.

Für mehr Geschwindigkeit und geringere Anforderungen: Benutze Linux oder Mac. Unter Windows ist die Performance von Netzwerken schrecklich und das Dateisystems ist langsam, was bedeutet, dass auch MySQL langsam sein wird. Außerdem bringt das Kompilieren mit Optimierungsoptionen auch einen kleinen Geschwindigkeitsschub.

Falls der Arbeitsspeicher ausgehen sollte, aktiviere den Swap-Speicher/die Auslagerungsdatei. Der Server wird kaum Performance-Einbußen erleiden. Als ich einen Ubuntu-Server mit 512 MB Arbeitsspeicher benutzte, musste ich den Swap-Speicher auf 3 GB erhöhen, um den Anforderungen von MySQL, Apache, Webmin, ArcEmu und den Skripten gerecht zu werden. Falls MySQL oder ArcEmu plötzlich aufhören zu laufen, ohne einen Hinweis auf einen Absturz zu geben, könnte es sein, dass der Arbeitsspeicher ausgegangen ist. Swap-Speicher ist für virtuelle Server nicht verfügbar. Server, mit der Möglichkeit Swap-Speicher zu verwenden, kosten zwischen 70$-150$. Diese Kosten ist es nicht wert. Es ist besser einen Server von Zuhause oder einem Büro aus zu hosten.

Plane mindestens 2,8 GB freien Festspeicher ein (außer du lässt die maps und vmaps weg) - 3 GB für Erweiterungen oder sogar 5 GB, wenn du niemals die Loginserver-Tabelle aufräumst.


Windows (32 Bit/64 Bit)

Mindestvoraussetzungen:

Windows XP (SP2), Windows Server 2008 oder höher

Hauptprozessor: 1,2 GHz; ein Kern

Arbeitsspeicher: 600 MHz; 512 MB oder weniger

Ico info.png Auf veralteten Systemen mit weniger als 512 MB RAM sollte die Auslagerungsdatei vergrößert werden.

Festspeicher: 2,8 GB


Empfohlen:

Ico info.png Wechsele zu einem Linux-Server! Die Performance von Netzwerken und die des Dateisystems unter Windows sind schrecklich!

Hauptprozessor: 1,4 GHz; zwei Kerne

Arbeitsspeicher: 800 MHz; DDR2 oder besser; 2 GB oder mehr

Festspeicher: 3-5 GB


Linux/Mac (32 Bit/64 Bit)

Mindestvoraussetzungen:

Hauptprozessor: 1000 MHz; ein Kern

Arbeitsspeicher: 600 MHz; 512 MB oder weniger

Ico info.png Auf veralteten Systemen mit weniger als 512 MB RAM sollte der Swap-Speicher vergrößert werden.

Festspeicher: 2,8 GB


Empfohlen:

Hauptprozessor: 1,4 GHz; zwei Kerne

Arbeitsspeicher: 600 MHz; DDR2 oder besser; 1 GB oder mehr

Festspeicher: 3-5 GB


Andere Systeme

Mindestvoraussetzungen:

Hauptprozessor: 1000 MHz; ein Kern

Arbeitsspeicher: 600 MHz; 512 MB oder weniger

Ico info.png Auf veralteten Systemen mit weniger als 512 MB RAM sollte der Swap-Speicher vergrößert werden.

Festspeicher: 2,8 GB


Empfohlen:

Hauptprozessor: 1,4 GHz; zwei Kerne

Arbeitsspeicher: 800 MHz; DDR2 oder besser; 1 GB oder mehr

Festspeicher: 3-5 GB

Personal tools